Arbitration-Spezial

Für alle Mooties und am internationalen (Schieds-)Recht Interessierten.

Ab Herbst 2021 findet Ihr bei Irgendwas mit Recht sechs Spezialfolgen zum internationalen Schiedsrecht. In diesen Episoden steht Anna Masser, Partner bei Allen & Overy in Frankfurt, Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die alternative Streitbeilegungsmethode der Wahl für viele global agierende Konzerne. Neben den üblichen Kapitelmarken findet Ihr zu jeder Folge ausführliche Shownotes mit weiterführenden Literaturhinweisen zum Download in der Beschreibung der jeweiligen Episode sowie in der unten stehenden Übersicht. Dir gefällt dieses Spezial oder Ihr wollt, dass wir uns andere Inhalte in Tiefe anschauen? Dann schreib‘ gerne eine Mail an: feedback(at)irgendwasmitrecht.de

Und nun: Viel Spaß! 🎉

Inhaltsüberblick & Veröffentlichungsdaten

  1. Episode 1: Überblick & Wirtschaftlichkeit von Schiedsverfahren (IMR104, 11. Oktober 2021)
    • Warum streben Unternehmen Schiedsverfahren an?
    • Wie sieht der Ablauf eines Schiedsverfahrens in etwa aus?
    • Warum macht die Arbeit im internationalen Schiedsrecht eigentlich so viel Spaß? 😉
  2. Episode 2: Die Schiedsvereinbarung (IMR105, 18. Oktober 2021)
    • Was passiert, wenn eine Schiedsklausel unwirksam ist?
    • Wie lassen sich solch pathologische Klauseln vermeiden?
    • Wie wirkt sich die „Document Production“ in den USA auf weltweite Schiedsverfahren aus?
  3. Episode 3: Erste Schritte in Schiedsverfahren (IMR107, 28. Oktober 2021)
    • Wie leite ich ein Schiedsverfahren ein?
    • Welche Vorteile bietet in diesem Zusammenhang ein administriertes Verfahren?
    • Wie werden unabhängige Schiedsrichter ausgewählt?
  4. Episode 4: Mündliche Verhandlungen & Zeugenvernehmungen (IMR109, 4. November 2021)
    • Welche logistischen und inhaltlichen Punkte müssen bei der Planung eines Hearings bedacht werden?
    • Wie sieht eine gute Cross-Outline zur Zeugenvernehmung aus?
    • Welche Fragetechniken kommen dabei durch gute Anwält:innen zum Einsatz?
  5. Episode 5: Schiedsspruch und Vollstreckung (IMR111, 11. November 2021)
    • Wie kommt der Schiedsspruch zustande?
    • Welche Vorteile bietet ein Schiedsspruch gegenüber einem nationalen Urteil?
    • Welche Rolle spielen nationale Gerichte im Rahmen der Vollstreckung?
  6. Episode 6: Schiedsregeln & Schweizer Recht (zu dritt mit Benjamin Gottlieb) (IMR113, 22. November 2021)
    • Warum ist die Schweiz ein so beliebter Standort für Schiedsverfahren?
    • Inwieweit unterscheiden sich Schweizer Regeln von – z.B. – den Regeln der DIS aus Deutschland?
    • Welche Unterschiede herrschen im Schweizer Recht bei der Vollstreckung von Schiedssprüchen?

Bleib dran!

Neue Folgen werden auf dieser Seite nach Veröffentlichung ergänzt. Das gesamte Podcast-Spezial erscheint zudem im Rahmen des regulären Podcast-Feeds von Irgendwas mit Recht. Falls Ihr keine Folge dieses Spezials verpassen wollt, abonniert den Podcast auf Eurem Smartphone oder Rechner. Die Links dazu findet Ihr unten. Weitere Informationen hierzu erhaltet Ihr auf unseren Social-Media-Kanälen (Instagram, Twitter, LinkedIn).

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!