"Das spannendste Thema meiner Arbeit ist die Mitarbeit bei Gesetzgebungsverfahren."

Öffentliches Recht | Baurecht | Kommunalrecht | Lobbyismus | Föderalismus

Folge 103 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

In der heutigen Folge Eures Jura-Karrierepodcasts berichtet Martin Stiller über seine Tätigkeit als Jurist in einem kommunalen Spitzenverband. Martin ist Hauptreferent für Finanzen, Veterinärwesen und Polizei für den Landkreistag Nordrhein-Westfalen. Die kommunale Selbstverwaltung ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern einer Kommune die eigenverantwortliche Entscheidung und Gestaltung vielseitiger Bereiche. Neuer Wohnraum muss geschaffen, der öffentliche Nahverkehr sowie die Wasserversorgung müssen geregelt werden, die Kinder- und Jugendhilfe muss laufen. Was macht man dabei eigentlich als Jurist? Was ist überhaupt ein Spitzenverband? Zum Abschluss sprechen wir über Eure Verdienstmöglichkeiten und welche Voraussetzungen Ihr mitbringen solltet, falls Ihr euch für eine solche Position interessiert. Viel Spaß!

Inhalt:

  • 00:10 Einleitung & Werdegang
  • 02:16 Auslandsaufenthalt in Oxford
  • 04:22 Die Tätigkeit im kommunalen Bereich
  • 08:13 Die Mitarbeit bei Gesetzgebungsverfahren
  • 11:06 Wie landet man bei dieser Stelle?
  • 12:07 Gehalt beim kommunalen Spitzenverband
  • 13:06 Praktikum, Referendariat und Mitarbeit

Verwandte IMR-Episoden & weitere Perspektiven:

  • Jurist bei der Stadtverwaltung (IMR082)
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit (IMR069)
  • Öffentliches Baurecht & Kommunalpolitik (IMR058)

Feedback/Support zur Folge:

Zu LTO & LTO Karriere

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!