""

Commercial Arbitration | Internationales Kaufrecht | Zivilprozessrecht | CISG

Folge 006 deines Jura-Podcasts zu Job, Karriere und Examensthemen.

Dr. Harald Sippel berichtet, wie man im internationalen Schiedsrecht Karriere macht, als Schiedsrichter bestellt werden kann, was zu seinem Tätigkeitsbereich gehört und wie ein Schiedsverfahren funktioniert. Höre ferner, welche Vorteile ein solches Verfahren gegenüber herkömmlichen Gerichtsverfahren vor Zivilgerichten bietet und warum es insbesondere im internationalen Rechtsverkehr zwischen Unternehmen Sinn machen kann. Harald berichtet ferner, warum er sich für ein Fernstudium entschied und was er – auch abseits der juristischen Ausbildung – während des Studiums im Ausland gemacht hat.

Verwandte Episoden:

Feedback & Hintergründe zur Folge:

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Transkript


Gäste

Die Gäste dieser Folge im Detail. Bitte nutze die Kontaktmöglichkeit nur, falls du an einem konstruktiven Austausch interessiert bist. Solltest du Feedback zu IMR haben, kontaktiere uns bitte direkt.

Dr. Harald Sippel

Dr. Harald Sippel Head of Legal Services, Asian International Arbitration Centre

Kontakt

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!