Zivilrecht | Mietrecht

Folge 034 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Ernst Freiherr von Münchhausen ist Nachfahre des sogenannten “Lügenbarons” und berichtet wie sich dies auf seine anwaltliche Tätigkeit auswirkt. Außerdem: Welche Herausforderungen bringt die Arbeit als Anwalt im Mietrecht mit sich? Wie sieht der Berliner Mietmarkt momentan aus und welche juristischen Fragestellungen bringt dies mit sich? Was hat das Ganze mit Finnland, seiner Tätigkeit als Verlagsinhaber und dem Auswärtigen Amt zu tun? Hört rein! 🙂

Inhalt:

  • 0:34 Vorstellung
  • 3:00 Jura als Verlegenheitsstudium
  • 5:55 Studienmotivation
  • 8:48 Die gesellschaftliche Aufgabe des Juristen
  • 11:26 Berufseinstieg bei der Bank
  • 15:38 Erste anwaltliche Tätigkeiten
  • 17:36 Mietrechtsfall
  • 22:52 Praktikum- und Referendariat
  • 24:04 Finnland & Side-Business
  • 28:07 Verlagstätigkeit
  • 31:09 Tätigkeit beim Auswärtigen Amt

Feedback zur Folge:

IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links. Viel Spaß!