Folge 025 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Was bedeutet es, als Anwältin in einer internationalen Wirtschaftskanzlei zu arbeiten? Wie sieht die Arbeit im Rahmen einer internationalen M&A-Transaktion aus? Warum spielt das Arbeitsrecht im Beruf hierbei oftmals eine wichtige Rolle?

Diese Fragen und vieles mehr beantwortet euch Amelie Wagner, Rechtsanwältin bei Cleary Gottlieb in Köln. Erfahre, warum sie sich für diese Kanzlei entschieden hat, welche Aufgaben ihr in Bezug auf ihre Mandanten zukommen und warum Teamwork unerlässlich ist.

Inhalt:

  • 0:10 Intro & Vorstellung
  • 2:00 Warum war Jura deine erste Wahl?
  • 3:51 Einführung M&A
  • 6:16 Arbeitsrechtliche Aspekte der Transaktion
  • 8:49 Warum “Cleary”?
  • 11:38 Typische Aufgaben & Mandate
  • 14:10 Reinschnuppern bei Cleary

Feedback zur Folge:

IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links. Viel Spaß!