Die Klausuren und Aktenvorträge, die wir im JPA stellen, müssen so konzipiert sein, dass auch ein sehr schwacher Kandidat noch die Chance hat, auf 4 Punkte zu kommen – und ein sehr guter Kandidat auch die Chance hat, 18 Punkte zu erreichen.

Staatsexamen | Klausurtechnik | Juristische Didaktik

Folge 114 deines Jura-Podcasts zu Job, Karriere und Examensthemen.

In der heutigen Folge erfahrt Ihr, was Prüfer*innen im Staatsexamen wirklich wichtig ist: Dr. Frank Wamser berichtet von seiner Tätigkeit als Leiter des hessischen Justizprüfungsamts, Korrektor von über 10.000 Examensklausuren, Vizepräsident am Landgericht Gießen und in der Landesvertretung des Landes Hessen in der EU in Brüssel. Welche Aufgaben nimmt ein Justizprüfungsamt eigentlich wahr? Wie werden Prüfungen konzipiert und wie lange braucht ein erfahrener Prüfer*innen, um eine Klausur selbst zu lösen bzw. korrigieren? Was ist Prüfer*innen bei der Korrektur wirklich wichtig? Wie könnt Ihr euch mit einfachen Tricks steigern? Ist die Handschrift wirklich so wichtig? Abschließend gibt es noch einige spannende Einblicke in die mündliche Prüfung und in die Ausbildung als Prüfer*in im Staatsexamen. Kurzum: In dieser Folge kommen nicht nur Studierende und Referendar*innen auf ihre Kosten! Viel Spaß!

Inhalt:

  • 00:00 Sponsor: EBS Universität
  • 01:03 Intro
  • 01:21 Vorstellung Dr. Frank Wamser
  • 03:31 Arbeit in Brüssel
  • 05:53 Werdegang
  • 13:59 Arbeit in der Gerichtsverwaltung
  • 15:40 Aufgaben des Justizprüfungsamtes
  • 18:43 Konzipieren von Prüfungen
  • 27:10 Bundesweit einheitliches Examen
  • 31:15 Klausuren korrigieren
  • 34:05 Klausuren schreiben
  • 36:35 Typische Fehler
  • 38:33 Handschrift
  • 38:54 Mündliche Prüfung
  • 45:03 Prüferausbildung

Sponsor dieser Episode: EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Feedback/Support zur Folge:

Traumjob finden & News:

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!