Zivilrecht | Strafrecht | Öffentliches Recht | Zivilprozessrecht | Vertragsrecht

Folge 028 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Erfahre im Interview mit Rechtsanwalt Thomas Ackermann, LL.M. alles zu deinem Referendariat. Warum sollte man überhaupt das Referendariat machen, nachdem man das Jurastudium hinter sich gebracht hat? Wie läuft der Anmeldeprozess ab? Wovon lebt man währenddessen? Wie sieht es mit Zuverdienstmöglichkeiten aus? Welche Gesichtspunkte sollte man bei der Wahl seiner Stationen bedenken und warum ist eine Auslandsstation (über das auswärtige Amt oder bei einer Kanzlei) besonders zu empfehlen? Hört selbst:

Inhalt:

  • 0:14 Warum Referendariat?
  • 2:43 Referendariat oder LL.M. / Promotion?
  • 5:15 Anmeldung zum Referendariat
  • 6:42 Ablauf des Referendariats
  • 9:49 Gerichtsstation beim LG Köln
  • 12:19 Die Staatsanwaltsstation
  • 15:09 Verwaltungsstation beim Auswärtigen Amt
  • 19:14 Anwaltsstation und Wahlstation
  • 22:26 Klausuren im 2. Examen
  • 26:39 Examensvorbereitung
  • 27:47 Finanzen

Feedback zur Folge:

IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links. Viel Spaß!