"Dann lief es überraschend gut. [...] Für einen unbekannten, malenden Rechtsanwalt war auf einmal 'ne Ausstellung ausverkauft. Nach 4 Tagen..."

Folge 052 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Paul Schrader berichtet, warum er Jura studierte, er während des Staatsexamens nur selten zum Malen kam und wie es sich anfühlt, wenn das erste Bild verkauft wird. Hört, wie er die Krawatte bei Osborne Clarke irgendwann an den Nagel hing, um seiner Leidenschaft für Kunst und Malen nachzugehen.

Im Überblick:

  • 00:10 Intro
  • 03:46 Promotion im Kartellrecht
  • 08:59 Referendariat
  • 15:04 Berufsstart
  • 21:17 Der Weg zur Kunst
  • 26:30 Strukturiertes Denken
  • 27:46 Soft Skills
  • 31:04 Englisches System
  • 33:57 Der Kunstmarkt
  • 40:41 Ziele

Feedback/Support zur Folge:

IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links. Viel Spaß!