"Bei uns im Team gab es während Corona auch viel Walk & Talk: Hey, wir packen uns jetzt die Ohrstöpsel auf die Ohren und dann gehen wir mal zu zweit um den Block - virtuell."

Insolvenzrecht | Abeitsrecht | Notarrecht | Content-Management

Folge 094 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Heute zu Gast: Barbara Gramm. Barbara ist Head of Content Strategy and Development bei Wolters Kluwer, dem Verlag, zu dem auch die LTO gehört. Im Podcast erzählt sie Euch, wie man nach einer klassischen juristischen Ausbildung zu einer solch eher „versteckten“ Stelle in einem Verlag kommt. Was hat sie in ihrer Karriere beeinflusst? Was sind die Aufgaben und Ziele der Arbeit im Verlag? Welche digitalen Inhalte gibt es überhaupt und wie hat Corona die Arbeitsweise ihres Teams beeinflusst? Vielleicht auch spannend für Euch: Sie sucht aktuell Verstärkung in Form eines Digitalen Content Managers (m/w/d) für Ihr Team! Gesucht wird ein*e Jurist*in mit einem oder zwei Staatsexamen, der/die Spaß an der Betreuung und Koordinierung digitaler Inhalte hat. Das große Ziel: Relevantes Fachwissen, welches von Autoren angeliefert wird, in innovativen Produkten schnell und verständlich für Jurist*innen in der Praxis zur Verfügung stellen. Abschließend verrät Barbara Euch sogar einige No-Gos für den Bewerbungsprozess. Viel Spaß!

Inhalt:

  • 00:22 Einleitung & Vorstellung von Barbara Gramm
  • 01:29 Barbaras Werdegang
  • 08:41 Barbaras Tätigkeit bei Wolters Kluwer
  • 11:35 Verstärkung bei Wolters Kluwer gesucht!
  • 17:57 Wie hat Corona Arbeitsbedingungen verändert?
  • 24:54 No-Gos bei der Bewerbung

Links zur Episode:

Feedback/Support zur Folge:

Zu LTO & LTO Karriere

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!