"Man schaut sich u.a. Prozesse an - im Sinne von Abläufen. Und das sehr genau […]. Man überlegt sich: Was ist daran eigentlich automatisierungsfähig?"

Zivilrecht | Prozessführung | Litigation | Masseverfahren | Automatisierung

Folge 127 deines Jura-Podcasts zu Job, Karriere und Examensthemen.

In der heutigen Folge Eures Jura-Podcasts begrüßen wir Konstantin Kohlmann und Lara Friederichs. Als Anwälte bei Freshfields Bruckhaus Deringer beraten sie in Masseverfahren internationale Konzerne wie beispielsweise die Volkswagen AG. Beide berichten in dieser Folge von ihren vielseitigen Karrierewegen und wie der anwaltliche Beratungsalltag in Masseverfahren aussieht. Was ist eigentlich ein Masseverfahren und wie unterscheidet es sich vom „klassischen“ Zivilprozess? Wo liegt in diesen Konstellationen der Unterschied zwischen der strategischen Beratung am Mandat und der eigentlichen Fallarbeit? Wie entwickelt sich ein Mandat in einem mehrjährigen Masseverfahren weite? Welche Bedeutung hat der Einzelfall dann noch? Auf diese und viele weitere Fragen erhaltet Ihr von Konstantin und Lara im heutigen Gespräch spannende Antworten. Außerdem beleuchten sie, was Anwält:innen zukünftig brauchen, um in diesem Feld zu erfolgreichen Anwaltspersönlichkeiten heranzuwachsen. Also: Schnell reinhören – und viel Spaß!

Inhalt:

  • 00:20 Vorstellung Konstantin Kohlmann
  • 01:18 Vorstellung Lara Friederichs
  • 08:57 Masseverfahren
  • 10:48 Unterschied Masseverfahren und „klassicher Fall“
  • 13:25 Arbeit am Mandat vs Arbeit am Fall
  • 14:47 Automatisierung in Masseverfahren
  • 17:50 Die Entwicklung des Mandats im Masseverfahren am Einzelfall
  • 22:53 Einheit für Masseverfahren bei Freshfields
  • 25:36 Voraussetzungen für anwaltliche Arbeit in Masseverfahren

Sponsor dieser Episode: Freshfields Bruckhaus Deringer

Feedback/Support zur Folge:

Traumjob finden & News:

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!