"Organisieren Sie Ihren Alltag. Machen Sie sich klar, wann sie was erledigen wollen. Fragen Sie sich: Was muss ich tun, damit der äußere Rahmen funktioniert?"

Zivilrecht | Öffentliches Recht | Staatsexamen | Mündliche Prüfung

Folge 044 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

In dieser Spezialfolge gehen wir darauf ein, was digitale Lehre für Euer Jurastudium bedeutet, wie ihr auch unter diesen Umständen erfolgreiche Klausuren schreibt und mit Motivation euer 1. und 2. Staatsexamen hinter euch bringt. Frau Professor Dauner-Lieb steht Rede und Antwort zu coronabedingten Fragestellungen in den wichtigsten Rechtsgebieten und gibt Tipps für die mündliche Examensprüfung. Wir erläutern, wie Euch die reflexive Praxis für Juristen bei der Optimierung Eures Lernens unterstützen kann und warum es ratsam ist, ein Lerntagebuch zu führen.

Links zur Episode:

  • Artikel: Lernen in der Krise für Examenskandidaten(PDF)
  • Reflexive Praxis für Juristen (Projekthomepage)

Inhalt:

  • 00:00 Vorbemerkungen
  • 01:20 Lernen in der Krise
  • 02:10 In Ruhe: Gesetz lesen & Reflektieren
  • 06:08 Den ersten Schock bewältigen
  • 11:15 Die Reflexive Praxis für Juristen
  • 14:50 Corona & Neue Rechtsfragen
  • 18:25 Lerntagebuch führen
  • 18:55 Last Minute Tipps zur Examensvorbereitung
  • 21:40 Technik zur Remote-Arbeit

Feedback/Support zur Folge:

IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links. Viel Spaß!