"Sie müssen wissen, was Sie tun können, um die Chancen eines Bestehens oder einer besseren Note zu erhöhen. Dem geht eines voraus: Fehleranalyse, Fehleranalyse, Fehleranalyse. Das tut weh, aber muss sein."

Staatsexamen | Examensprüfung | Verbesserungsversuch | Reflexion

Folge 097 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere

Zur Übersicht aller Episoden des Examens-Spezials

Im achten und letzten Teil des Examensspezials mit Prof. Dauner-Lieb widmen wir uns dem Verbesserungs- und Wiederholungsversuch im Staatsexamen. Wie sollte man mit einem möglichen Rückschlag umgehen? Welche Strategien helfen, wieder in seine Kraft zu kommen? Wen kann man um Rat fragen? Schließlich gehen wir auf die Zeit nach dem ersten Examen ein: Macht das Referendariat für alle Sinn? Wann sollte man über einen (nichtjuristischen) Master nachdenken? Welche Rolle spielt gutes Networking bei der weiteren Karriereentwicklung? Wir wünschen Euch viel Erfolg und Freude am Hören dieser Folge. Bis bald bei Eurem Jura-Karrierepodcast.

Inhalt:

  • 00:10 Intro
  • 01:02 Erste Reaktion aufs Durchfallen
  • 02:14 Durchfallerquoten
  • 05:15 Kein Doping!
  • 06:49 Referendariat: Ja oder Nein?
  • 09:12 Notenunterschiede zwischen 1. und 2. Examen
  • 10:37 Interdisziplinäres Lernen
  • 12:27 Networking
  • 17:57 Vielen Dank, Prof. Dauner-Lieb!

Links zur Episode:

  • Buch: Recht Aktiv (Shop)

Feedback & Hintergründe zur Folge:

Zu LTO & LTO Karriere

Apps & IMR auf Social Media:

Happy Listening 🎉 und vielen Dank für Euer Feedback! 🙏🏼

Abonnieren

Ihr könnt Irgendwas mit Recht bequem in Eurer Podcast-App der Wahl abonnieren. In der Regel findet Ihr den Podcast, wenn Ihr ihn dort einfach sucht. Alternativ klickt auf einen der unten stehenden Links.
Viel Spaß!